Auf Methadon sprach ich ins Babyfon. Ich zahle Finderlohn für meinen Zwillingssohn!

gofmann-kettenfuss

Auf Methadon sprach ich ins Babyfon: „Ich war der Zecher ohne Prengel und ein Stecher mit dem Stängel. Und ich furzte in mein Ledersofa wie Jonas auf dem Kindermofa.“ Nun fahre ich bis Taunusstein mit Stützrädern aus Elfenbein. Und leide an der Wurmkrankheit, wie war es in der Jugendzeit? Ich musste ständig kacken und ich hatte einen Steifen. Trug im Sommer Winterjacken und im Winter Sommerreifen.

Ich verbrüderte Dämonen wie Alexander einst Gorgonen. Sah Bewegung als mein Leben. Manchmal traf ich. Oft daneben. Wie der Schwimmer drehte ich mich in der Havel, war nachts im Lehrerzimmer, schrieb Lügen an die Tafel. Dann prügelte ich Schmuddelkinder mit Rohrstock und auch Bremszylinder. Ein Wischlappen für Mischehen! Ich wollte Babyklappen und hatte schon Presswehen. Ist besser wie Pisse und gesünder als Schnittlauch, da waren auch Bisse vom Kampfhund am Bierbauch.

 

 

Gofmann

Autor: Gofmann

Ich bin der Schließer ohne Schlüssel und ein Seiler auf der Schüssel.

17 Gedanken zu „Auf Methadon sprach ich ins Babyfon. Ich zahle Finderlohn für meinen Zwillingssohn!“

  1. Gofmann mal wieder ? Du Zuhälter und Mafia Gücksspielbetrüger, und dann noch vom Traumtänzer Söder wiederbelebt, dem Kochkünstler mit Dauer Freikarten für Arschfick mit Daimler Anfahrt und Escort versteht sich….; fehlt nur der Neger Rastermann mit Schweineschwarte „Haribo Gummi“ für schwarzgeborene Nazi Kinder, „SchwarzBraun itst die Haszelnutz“ , gern auch bei FDP Veranstaltungen und Marktstand der Parteien verteilt, grad wieder bei linksversifften Grünen übelst aufgefallen mit Sexting Beischlaf von SWR Damen, wie damals in Köln beim RTL Wettwichsen, jetzt mit USA Fahndung nach versteckten Konten, zahlbar nach Scheidung, Brandstifter einer Hollywood Bretterhütte zum dreifachen Wert mit Klimagerät u. Aussentrafo mal eben abgefackelt , mag die Springer Versicherung auch nicht so richtig.

  2. naja – es gibt Gestalten die passen nirgends rein … nur im Internet ist es nicht so leicht, dass denen unmissverständlich klar zu machen life – oder am Telefon ist das eigene Standing viel leichter klar zu machen – Gofmann muss seine Phantasie nicht bemühen – um meine Stimmung, die Art und Weise der Kommunikation, die eigene Überlegenheit, den eigenen Alphastatus abzuwägen… geht alles instinktiv, entweder merkt man Gofmann ist voll und man hat sich das alles viel schlimmer ausgemalt(das ist die Regel) – oder Selbsterhaltung regelt meinen Schwanz.

  3. Bekommen Funkemariechen nicht Gefühle wenn die Bei den Hebefiguren zwischen die Beine gefasst werden. Beim Training haben die nur enge Leggings an und die Schamlippen zeichnen sich ab. Die müssen doch geil werde, wenn die immer angefasst werden… Einige meiner Kumpel erzählen die würden extra nen Finger dann und wann zwischen die Schamlippen drücken .. manche würden richtig feucht !!
    haben die dann im saal eine Verstärkung im Höschen ???

  4. Das erste Mal, als meine Freundin mich angepinkelt hat (und ich liebe es wirklich), saßen wir in einem Biergarten und sie saß auf meinem Schoß. Sie trug Jeans und ich trug Lederjeans. Und plötzlich spürte ich, wie ihr heißer Natursekt über und in meine Hose lief. Wir saßen in einem Plastikstuhl und ich spürte, wie es zu einem schönen warmen See wurde und mein Arsch war schön warm und die Hose klebte an mir. Ich bekam sofort eine Erektion und wir zahlten und gingen sofort nach Hause (nur 3 Minuten) und hatten eine schöne … Wir haben es seitdem gegenseitig als Auftakt gemacht – wenn wir spielen, und anschließend die nassen Klamotten loswerden und ins Bett gehen

  5. Ich war um 21 Uhr Abends bei diesem Imbiss und hatte die Hoffnung, dass ich zumindest einen leckeren Döner finden könnte. Als ich ankam sah ich schon, dass das Hähnchenfleisch schon fertig geschnitten am Boden lag und das vermutlich schon mehrere Stunden. Hungrig wie ich war schreckte mich das leider nicht ab, sodass ich ganze 4,50€ hinblätterte. Das Brot, peinlich dass es sich so überhaupt nennen durfte, wurde wurde dann einfach in die Mikrowelle getan und angebrannt und trocken rausgegeben. Der Döner an sich war eine komplette Enttäuschung.

  6. Gofmann macht Werbung für Migrantenschlepper u. Fake Charity Spendensammler, Zuhälter !! wir würden es ausserordentlich begrüssen, wenn auf illegale Werbung für langschwanz negroide prostituierende Togo Migranten verzichten wird.

    Warum gibst du uns nicht einfach ein paatr Tips, wie man wo Nachschub an willigen Migrant*innen ( 12+ ) bestellt ?

    zum Auffüllen der Puffs , Pfarrhäuser , Schrott Mietinvestitionen per völlig überbezahlten CIA Jobs, spendenabzugsberechtigter gemeinnütziger Mietstiftungen zu 20 x überzahltem Mietwucher und Abkassieren der Provisionen ( Reisespesen Mittelmeer für 10 Jahre ) für Zuwendungen Jobcenter Zeitsklavenarbeit Subventionen ?

  7. ich war dort einmal bei der Laila oder Leila (wie die auch immer heisst). Sie war total unverschämt und hat mich verarscht. Die hat voll gestunken..

  8. Eure Fotzen sind nicht die besten aber trotzdem wurde uich meinen Saft gut los …Ich habe einige verwandte die in dieser branche tätig sind und muss sagen meine Tante lutscht um einiges besser als @sexmaus98

  9. Hallo, seit einiger Zeit fühle ich mich zu meiner Chefin 57 sexuell hingezogen. Sie ist immer sexy gekleidet und hat auch mal Andeutungen gemacht. Dennoch blockt sie immer ab. Neulich hab ich ihren Po und Slip gesehen als sie sich bückte.

  10. Ich habe eine unerklärliche Vorliebe, nämlich Frauen in weißen Baumwollschlüpfern. Habt Ihr auch so seltsame, unerklärliche Vorlieben?

  11. Kennen sie das Gefühl wenn sie als Kind in opa’s Pantoffeln geschlüpft sind… Willkommen im Ausleierkasten. Die Frauen sind dermaßen ausgenudelt. Man steckt ihn nicht rein man legt ihn rein. Aber Essen ist lecker.

  12. Unzumutbar…
    Nicht empfehlens wert
    Nach 2 Stunden und Einem Fahrer der zwischenzeitig das Essen gar nicht erst lieferte Kommt das Essen dann total kalt an Pommes lasch und schlapprig lamachu total durch geweicht zusätzlich total scharf ungenießbar konnte keiner essen und das hat man auch noch bezahlen müssen

    Und zu allem Überfluss kommt nach 2 Stunden 30 doch ernsthaft noch einer und will einem das Essen noch mal bringen samt Essen wieder weg geschickt ich glaub ich steh im Wald und die Cola die angeblich um sonst iss wurde nicht mit gegeben.

  13. Mit Abstand der widerlichste und grauenhafteste Döner der Weltgeschichte. Dass das Gesundheitsamt noch nicht vor der Tür stand und den Laden dicht gemacht hat, ist für mich bis heute ein Wunder!!!
    Auf die Frage, wie man so etwas Menschen zum Essen anbieten kann, meinte der Herr hinter der Theke, man solle doch bitte das nächste mal wo anders bestellen.
    Das nächste mal esse ich dann lieber meine Fußnägel anstatt irgendetwas aus diesem Laden!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.